Hochschule
Vorlesungszeiten

2016/2017 Wintersemester:
01. September 2016-28. Februar 201
7
Vorlesungszeit: 19.09.2016-10.02.2017
Vorlesungsfreie Zeit: 11.02.2017-05.03.2017
Weihnachtsferien: 17.12.2016-08.01.2017
 
2017 Sommersemester:
01.März 2017-31.August 2017

Vorlesungszeit:  06.03.2017-07.07.2017
Vorlesungsfreie Zeit:  08.07.2017-17.09.2017

2017/2018 Wintersemester:
01. September 2017-28. Februar 2018

Vorlesungszeit: 18.09.2017-02.02.2018
Vorlesungsfreie Zeit:  03.02.2018 - 04.03.2018
Weihnachtsferien:  23.12.2017-07.01.2018

2018 Sommersemester:
01. März 2018-31. August 2018

Vorlesungszeit: 05.03.2018-06.07.2018
Vorlesungsfreie Zeit: 07.07.2018-16.09.2018

2018/2019 Wintersemester:
01. September 2018-28. Februar 2019

Vorlesungszeit: 17.09.2018-01.02.2019
Vorlesungsfreie Zeit: 02.02.2019-03.03.2019
Weihnachtsferien: 22.12.2018-06.01.2019

Öffnungszeiten

Mo. - Fr. 8 - 22 Uhr im Sommersemester
Mo. - Fr. 8 - 21 Uhr im Wintersemester
Sa. 10 - 18 Uhr
Sonntags und an Feiertagen geschlossen
Vorlesungsfreie Zeit: siehe jeweiliger Aushang
Tag der offenen Tür

Nächste Termine:
03.11.2017

Oder verabreden Sie mit uns einen Termin für eine individuelle Mappenberatung.

Studienberatung

Studentische Studienberatung

Smaida Brestrich
Mittwochs: 14.00 - 15.30 Uhr

Allgemeine Studienberatung/Bewerbungsverfahren

Ariane Weidemann
Termine nach Vereinbarung unter:
ariane.weidemann@hks-ottersberg.de,
Tel. 04205.3949-33

Verwaltung, 1. OG Campus Am Wiestebruch

P.I.Z.

Praktikumsinformationszentrum (PIZ)

Jelena Ratz
Dienstags, 14.00 - 15.30 Uhr
Verwaltung, 1. OG Campus Am Wiestebruch
PIZ-Büro

Hier geht es zum Login für die Datenbank:
LOGIN

Mehr Informationen zum P.I.Z. hier

Publikationen :: Fachpublikationen, Broschüren u. Kataloge ::

Erhältlich gegen Vorkasse -
Sie erhalten auf sicherem Weg Ihre Bestellung und wir garantieren Ihnen eine zügige Abwicklung.

So bestellen Sie:

1. Über den Link " > Zur Bestellung " unter dem jeweiligen Titel, gelangen Sie zu einem Eingabeformular, in das Sie bitte Ihren Namen sowie Ihre Postanschrift, den/die Titel und die Menge eintragen.

2. Die entsprechende Summe überweisen Sie bitte auf eines der folgenden Konten der HKS Ottersberg:

GLS-Gemeinschaftsbank e.G.
IBAN: DE42430609670010035100
BIC: GENODEM1GLS
Volksbank Sottrum
BLZ: 291 656 81
Kto.: 124 88 504
IBAN: DE17 2916 5681 0012 4885 04
BIC/SWIFT: GENODEF1SUM

Kreissparkasse Verden
BLZ: 291 526 70
Kto.: 120 19 584
IBAN: DE59 2915 2670 0012 0195 84
BIC/SWIFT: BRLADE21VER

3. Nach Zahlungseingang auf einem der angegebenen Konten wird Ihre Bestellung verschickt.

4. Die im Einzelfall angegebene Schutzgebühr beträgt € 4,-

Eine umfangreiche Liste mit Publikationen von Lehrenden der HKS Ottersberg finden Sie auch auf der Website des Instituts für Kunsttherapie und Forschung!

Bücher zur Kunsttherapie

WissGrundKunsttherapie Band 5 Titelseite
Gabriele Schmid (Hg.), Peter Sinapius (Hg.), Margaret Hills de Zárate (Autor), Jörg Holkenbrink (Autor), Hans Dieter Huber (Autor)
Wissenschaftliche Grundlagen der Künstlerischen Therapie / Artistic Research in Applied Arts
ISBN 978-3737518505
© 2015, epubli GmbH

Weitere Informationen

Martin Böhm, Andreas Romberg, Peter Sinapius (Hg.)
Bildstörung
Künstlerische Projektarbeit in der Kinder- und Jugendpsychiatrie.
ISBN 978-3-924533-62-5
© 2012 Claus Richter Verlag, Köln

Weitere Informationen

Das Dritte in Kunst und Therapie
Sinapius, Peter / Niemann, Annika (Hrsg.)
Das Dritte in Kunst und Therapie


2011 Peter Lang Verlag

189 S., 2 farb. Abb., 5 s/w Abb. € 32.80
Wissenschaftliche Grundlagen der Kunsttherapie Bd. 4
ISBN 978-3-631-61542-3 geb.

Weitere Informationen

Ästhetik therapeutischer Beziehungen - Therapie als ästhetische Praxis
Peter Sinapius
Ästhetik therapeutischer Beziehungen - Therapie als ästhetische Praxis

Eine phänomenologische Studie

Aachen: Shaker Verlag. 448 Seiten. ISBN: 978-3-8322-9627-8,
€ 49.80

Weitere Informationen

Michael Ganß
Demenz – Kunst und Kunsttherapie

2009 • 360 Seiten • inkl. 12 Seiten Bildteil • € 34,90
ISBN 978-3-940529-50-3
Mabuse-Verlag

Weitere Informationen

Peter Sinapius (Hrsg.)
So möchte ich sein
Krankheitsbewältigung bei Krebs
Bilder aus der Kunsttherapie


136 Seiten | zahlreiche Abbildungen | € 18,90
ISBN: 978-3-924533-98-4
2009 · Claus Richter Verlag · Köln

Weitere Informationen

Volker Harlan

Die sieben Substanzen der Sakramente
Wasser, Salz und Asche – Brot und Wein – Weihrauch – Öl


1. Auflage 2008, 84 Seiten, mit zahlreichen Abbildungen, gebunden
ISBN-10: 3-8251-7638
ISBN-13: 978-3-8251-7638-9
€ 15,90

Weitere Informationen

Michael Ganß / Peter Sinapius/ Peer de Smit  (Hrsg.)

Ich seh dich so gern sprechen
Sprache im Bezugsfeld von Praxis und Dokumentation künstlerischer Therapien


Frankfurt am Main, Berlin, Bern, Bruxelles, New York, Oxford, Wien, 2008. 290 S., 20 Abb.
Wissenschaftliche Grundlagen der Kunsttherapie Bd. 2
Herausgegeben von Sinapius Peter
ISBN 978-3-631-56624-4, broschiert,  € 51.50

Weitere Informationen

Hans Brög/Peter Foos/Constanze Schulze (Hrsg.)

Korallenstock
Kunsttherapie und Kunstpädagogik im Dialog


Band 10 der Reihe Kontext Kunstpädagogik
Kopäd Verlag, München 2006, 420 Seiten
€ 22,80 (10 3-938028-90-4)

Weitere Informationen

Johann Fäth

Designtherapie
Die therapeutische Dimension von Architektur und Design


Pforte Verlag 2007, 148 Seiten, ca. 40 Abbildungen, kart.
€ 19,-  (ISBN 978-3-85636-169-3)

Weitere Informationen

Peter Sinapius / Michael Ganß (Hrsg.)

Grundlagen, Modelle und Beispiele kunsttherapeutischer Dokumentation

Frankfurt am Main, Berlin, Bern, Bruxelles, New York, Oxford, Wien, 2007. 240 S., 5 farbige Abb. und 1 s/w-Abb.
Wissenschaftliche Grundlagen der Kunsttherapie Bd. 1
Herausgegeben von Peter Sinapius
ISBN 3-631-55052-9, broschiert, € 42,50

Weitere Informationen

Peter Sinapius

Therapie als Bild - Das Bild als Therapie
Grundlagen einer künstlerischen Therapie


Verlag Peter Lang, Frankfurt am Main, Berlin, Bern, Bruxelles, New York, Oxford, Wien, 2. überarbeitete Auflage 2006. 229 S., 32 Abb., 1 Faltbl.,
ISBN 3-631-55913-5, € 42.50

Weitere Informationen

Dr. med. Wolfram Henn und Dipl.-Kunstth. Harald Gruber (Hrsg)

Kunsttherapie in der Onkologie
Grundlagen / Forschungsprojekte / Praxisberichte


Nur im Buchhandel oder direkt beim Claus Richter Verlag erhältlich.
€ 19,80 (ISBN 3-924533-73-3)

Weitere Informationen

Michael Ganß, Matthias Linde (Hrsg)

Kunsttherapie mit demenzkranken Menschen

Dokumentation des Symposiums "Kunsttherapie in der Altenarbeit – künstlerische Arbeit mit Demenzerkrankten"


Mabuse Verlag, 168 S., teilw. 4-farbig, Nur im Buchhandel oder direkt beim Mabuse Verlag erhältlich.
€ 24.80 (ISBN 3-935964-51-X)

Weitere Informationen

Dr. Hubert M. Spoerri und Prof. Hermanus Westendorp

Mensch und Kunst
Kunstphilosophische Anthropologie


2002
€ 35,- (ISBN 3-89235-116-3)

Weitere Informationen

 

Broschüren und Kataloge

HKS Ottersberg (Hrsg.)
Velada Santa Lucia, Maracibo/Venezuela - Hamburg
Katalog
2014, N.N. Seiten, mit zahlreichen Abbildungen, broschiert
8,- Euro (Porto wird berechnet)

Jetzt bestellen!

HKS Ottersberg (Hrsg.)
Seitenweise
40 Jahre Fachhochschule Ottersberg

2007, 110 Seiten, mit zahlreichen Abbildungen, broschiert
kostenlos (Porto wird berechnet)

Inkl. Dokumentation der Fachtagung "Perspektive(n) Kunsttherapie", die anlässlich des Jubiläums im Oktober 2007 stattfand.

Jetzt bestellen!

 
KunstWerk_HüttenWerk
Ausstellungskatalog
2005
Schutzgebühr: 10,- Euro

Jetzt bestellen!

Land
Land
Ausstellung der Klasse Prof. Robert van de Laar
im Kunstverein Ganderkesee, Nov. 1999
26 S., 4-farbig, im Schuber
7,70 Euro

Jetzt bestellen!

In Between - Therapie als Kunst im Sozialen
In Between - Therapie als Kunst im Sozialen
Dokumentation des Gründungstages des Instituts für Kunsttherapie und Forschung an der FH Ottersberg
Ottersberg 2005
Schutzgebühr: 5,- Euro

Jetzt bestellen!

performancetage
performancetage
(Bild-)Dokumentation performancetage 2002 an der FH Ottersberg.
12 S., 4-farbig
Schutzgebühr: kostenlos (Porto wird berechnet)

Jetzt bestellen!

 

  • © Wenke Wollschläger
  • Tag der offenen Tür Mai 2015
  • kunst, forschung, praxis, punctum

Mappenkurs

23.10. – 26.10.2017, Mo. – Do.. von 10:00 – 17:00 Uhr
Für angehende Studierende eines künstlerischen Studiums oder auch für Kunstinteressierte ist die Heranführung an thematisches Arbeiten ein wichtiger Baustein zur Erstellung einer Mappe.

Tag der offenen Tür

Freitag, 03.11.2017 9.30 Uhr
Neben studentisch geführten Rundgängen durch Kunstateliers und Theaterstudios geben Mappenberatungen und Präsentationen einen Einblick in das Studienangebot der HKS Ottersberg.

punctum

05.12.2017, 18:05 - 19:35 Uhr
Ringvorlesung im Wintersemester 2017/18

  • © Smaida Brestrich
  • © Sadie Klingebiel
  • © Social Club

Meditationsprojekt

Vom 14. Juni bis zum 20. Juni hat Lama Sangyas, ein buddhistischer Mönch aus Tibet, unsere Hochschule besucht und einen Meditationskurs gegeben. Ein Folgeprojekt ist in Planung.
 

Ausstellungsinitiative

Im Jubiläumsjahr ihres 50-jährigen Bestehens startet die Hochschule für Künste im Sozialen, Ottersberg in ihren Räumen auf dem Campus Große Straße 107 eine neue Ausstellungsinitiative von Studierenden. 

SOCIAL CLUB

Im Rahmen des RAW-Photofestivals Worpswede rufen Studierende der HKS Ottersberg vom 29. September bis zum 3. Oktober 2017 den SOCIAL CLUB ins Leben. 

 

Masterstudium

Kunst und Theater im Sozialen (M.A. / M.F.A.)

Im interdisziplinär ausgerichteten Masterstudiengang Kunst und Theater im Sozialen planen, konzipieren und strukturieren Studierende ihre Projekte und setzen sie im Zusammenspiel bildnerischer und darstellerischer Ausdrucksformen um. Jede/r Teilnehmer/in wird von einer/m künstlerischen und wissenschaftlichen Mentor/in durch das gesamte Studium begleitet.
Für Studienort-Wechsler/innen: Bei fehlenden Creditpoints vorangegangener Bachelor Abschlüsse bieten wir ein individuelles Upgrade-Studium an.
Banner FacebookEhemalige der Hoschschule OttersbergBanner Instutut für Kunsttherapie und Forschung
Fragen
Login Intranet